Mensch statt Maschine

Automatisierung der Gesellschaft
Subscribe

Die Automatisierung der Gesellschaft

Die zunehmende Veränderung der Gesellschaft durch die Technik ist ein Thema, dass die Menschen seit Ewigkeiten beschäftigt. Zunehmende Automatisierungstechnik im Alltag führt bei vielen Leuten zu Angst vor einer kalten, von Maschinen beherrschten Gesellschaft, Jobverlust durch Automatisierungstechniken und zu Scince-Fiction-Visionen, bei denen Roboter die Macht übernehmen und in einer Herrschaft der Maschinen die Menschen überflüssig machen.

raumschiffDer nicht aufzuhaltende Prozeß der Technisierung und Automatisierung in der Gesellschaft ist Bestandteil vieler Publikationen, Bücher und Filme, Presseartikeln und philosophischer Diskussionen. Einige sind auf dieser Homepage aufgelistet. Häufig werden die Ängste der Menschen und die gleichzeitigen Chancen durch neue Technologien thematisiert. Vor nicht langer Zeit etwa führten Erfindungen wie das Automobil, das Telefon oder Elektrizität zu ähnlichen Diskussionen wie heute die Erfindungen im Bereich der Raumfahrt, Gentechnik oder die gesellschaftlichen Veränderungen durch das Internet.

Auf der einen Seite wird es futuristische Möglichkeiten im Bereich der Medizin geben. Das Züchten einzelner Organe durch die Gentechnik oder der Einbau von mechanischen Körperteilen und damit der erste Schritt zu einer Verschmelzung von Mensch und Maschine ist längst keine reine Science-Fiction mehr. Und im Bereich der Kommunikation werden ständig neue Methoden erfunden. Wo am Anfang noch Angst vor der totalen Entfremdung war, weil jeder ja nur noch vor seinem Computer sitzt, entstehen neue Chancen durch soziale Netzwerke im Internet.

Und ständig wächst bei vielen Menschen die Angst mit, dass alles außer Kontrolle geraten könnte. Überwachungskameras an jeder Ecke und manipulierte Informationen und der Mißbrauch von technischer Informationshoheit kann zu freiheitlichen Gefahren und einer Veränderung der Gesellschaft führen, die kaum jemand wünschen kann. Stichworte dazu sind z.B. die Vorratsdatenspeicherung und die häufig zitierte Datensammelwut von Google und anderen Internetdiensten.

Auf dieser Seite werden Informationen und Quellen gesammelt, die sich mit dem Thema Automatisierung der Gesellschaft beschäftigen und bei weiterführenden Diskussionen helfen können oder einfach nur unterhalten.

Vorschläge und Verbesserungswünsche oder Hinweise auf interessante Quellen für die Sammlung auf mensch-statt-maschine.de bitte per Mail an kontakt(ät)mensch-statt-maschine.de